FANDOM


Kalev V; Kalev VI
Informationen
Weltenbastler:

"Isbjörn"

Beginn des Bastelns:

Sonntag, 24. Mai 2009

Beenden des Bastelns:

Unbekannt

Kalev V und Kalev VI sind zwei Planeten im Kalev-Sonnensystem. Dies sind die einzigen bewohnbaren Planeten in diesem System. Beide Planeten sind bewohnt von den Worl. Diese Art ähnelt den Menschen sehr. Vor langer Zeit lebten dort auch die Mekog, eine Art von den Worl nicht sehr gemocht. Die Sprache, die die Worl sprechen ist deutsch. Die Mekog sprechen eine andere Sprache. Erst leben die Worl nur auf Kalev V, dann auch auf Kalev VI.

Der Worl-Kalender Bearbeiten

Der Worl-Kalender ist nicht sehr kompliziert und für Menschen, die den Mensch-Kalender verstehen, sehr gut zu verstehen. Ein Jahr auf Kalev V dauert etwa ein halbes Erd-Jahr. Es dauert 156 Tage (Ein Tag dauert genau so lange wie ein Tag auf der Erde, auf beiden Planeten). Durch Zufall ist dies auch auf Kalev VI so. Die Worl haben auch so etwas, das man mit Jahreszeiten vergleichen kann. Jedoch benutzen sie dies als Monate, von ihnen Periode genannt.Davon gibt es 4 Stück. Das Jahr fängt an, wenn die Leblose Periode (Winter) beginnt. Es dauert 39 Tage bis die Gerburts-Periode (Frühling) beginnt. Nach 39 Tagen beginnt die Brand-Periode (Sommer). Dies dauert auch 39 Tage bis zur letzten Periode, der Wind-Periode (Herbst). Diese Periode dauer auch 39 Tage. Dann ist das Jahr zuende.

So wird es geschrieben:

Jahr-Monat-Tag , Beispiel: 1854-4-36 = Jahr: 1854 , Periode: Wind-Periode , Tag: 36

Der Planet Kalev V Bearbeiten

Der Planet Kalev V hat 5 Kontinente, einer liegt auf der Nordhalbkugel und reicht fast bis zum Nordpol. Der zweite Kontinent ist nah an dem ersten und erstreckt sich über den Äquator. Der dritte ist über dem Südpol. Der vierte ist neben dem ersten und zweiten Kontinent. Der 5. Kontinent befindet sich auf der anderen Seite des Nordpols.

Ursprungsland Bearbeiten

Der 1. Kontinent ist der größte und nördlichste Kontinent auf Kalev V. Hier leben die meisten Leute. Hier leben mehr als 200 Millionen Worl. Im Norden des Kontinents ist es natürlich sehr kalt.

Große oder wichtige Städte auf diesem Kontinent:

  • Urbin (Hauptstadt; EZ: ~ 9 Mio.)
  • Andon (EZ: ~ 7 Mio.)
  • Kandedorf (EZ: ~ 7 Mio.)
  • Wasserstadt (EZ: ~ 6 Mio.)
  • Eisingen (EZ: ~ 6 Mio.)

Brandland Bearbeiten

Der 2. Kontinent ist im Süden des ersten Kontinents. Im Norden ist noch gemäßigtes Klima. An den meisten Stellen ist es heiß. An der Südküste ist es wieder auszuhalten.

Höhenland Bearbeiten

Der 3. Kontinent befindet sich im Osten vom ersten und dritten Kontinent. Hier ist überall gemäßigtes Klima.

Mekogland Bearbeiten

Auf dem 4. Kontinent waren früher die Mekog. Jetzt sind hier einige Städte, aber auch kilometerweite Flächen mit Trümmern. Diese Trümmer stammen aus dem Jahrtausend von 1000 vor Null bis zum Jahr Null, als die Mekog ausgerottet wurden.

Fünfter Kontinent Bearbeiten

IN BEARBEITUNG

Geschichte Bearbeiten

Vor Jahr 1000 v.Null Bearbeiten

Jahr -1000 bis 0 Bearbeiten

Der 1. Große Krieg Bearbeiten

ca. 1000 vor Null : Die Worl und die Mekog lebten auf verschiedenen Kontinenten und dachten, sie wären die einzigen. Das änderte sich, denn als die Worl anfingen, sich mit Schiffen auf dem Meer zu bewegen, entdeckten sie den Kontinenten der Mekog. Die Worl fingen einen Krieg an.

ca. 600 vor Null: Der 1. Große Krieg war vorbei. Da die Worl im Vergieich zu den Mekog sehr fortgeschritten waren, verloren "nur" etwa 400 Worl ihr Leben. Auf der anderen Seite bei den Mekog waren es weit über ? Millionen Tote.


Der 2. Große Krieg Bearbeiten

ca. 500 vor Null: Die Worl zögerten nicht lange, dann fingen sie den nächsten Krieg an. Sie haben sich sehr verbessert, jedoch die Mekog haben sich nicht verbessert, sondern eher verschlechtert durch den 1. Krieg. Sie waren nicht vorbereitet. Eine Katastrophe stand bevor.

ca. 50 vor Null: Der 2. Krieg war vorbei. Dieser Krieg war wesentlich einseitiger als der 1. Krieg. Ein Großteil der Mekog starb. Die Worl blieben fast ohne Verluste.

Die Auslöschung der Mekog Bearbeiten

Kurz vor Jahr 0: Die Mekog lebten seit dem 2. Krieg noch in einer Siedlung und quetschten sich. Sie fühlten sich wenigstens nicht allein. Die Worl wussten das und stellten Waffen mit einer enorm starken Kraft her.

Jahr 0: Die Worl setzten die Waffen ein und griffen diese große Siedlung an. Diese Siedlung wurde zerstört. Wahrscheinlich überlebte keiner von ihnen. Sie wurden ausgerottet. Seit der Ausrottung der Mekog zählten die Worl die Jahre.

Die Zeit von 0 bis 1000 Bearbeiten

Die vielen Erfindungen bis Jahr 50 Bearbeiten

Datum 26-2-15: Das Auto wird erfunden.

Datum 26-3-03: Die erste Rechenmaschine wird gebaut und funktioniert.

Datum 27-1-12: Das Autorennen wird erfunden.

Datum 32-4-34: Das erste Flugzeug wird gebaut.

Und weiteres.

Die "ruhige" Zeit Bearbeiten

Datum 104-2-23: Ordnung ins Chaos brachte die neu eingeführte Regierung.

Sonst passierte nicht viel. Es blieb ruhig bis zur ersten Jahrtausendwende.

Jahr 1200 bis 2000 Bearbeiten

Der Anfang der Weltraum-Forschung Bearbeiten

Datum 1432-3-39: Die Weltraum-Forschung begann mit Sensoren auf der Oberfläche. Sie konnten schon das gesamte Kalev-System erfassen. Es wurde auch entdeckt, dass Kalev VI bewohnbar ist.

Datum 1441-2-02: Satelliten wurden in den Orbit von Kalev V gebracht. So wurde das Telefon, das Fernsehen und das Radio fortschrittlicher.

Datum 1471-4-16: Ein raketenähnliches Flugobjekt wurde entwickelt.

Datum 1472-2-06: Der erste Worl war im All.

Die Rückkehr der Mekog Bearbeiten

Datum 1479-3-21: Bis jetzt hatten alle gedacht, die Mekog waren ausgerottet. Aber ein paar hatten überlebt und eine versteckte Siedlung errichtet. Fast 1500 Jahre später gab es wieder über 70 Mekog. Einige von ihnen reisten in eine Großstadt und stahlen einige Sachen. Sie machten sich mit der Technologie der Worl vertraut.

Datum 1479-3-35: Die Worl bemerkten, dass in den letzten Tagen in der Hauptstadt komische Dinge passiert waren. An die Mekog dachten sie nicht.

Datum 1485-1-19: Die Mekog

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki